Taglilien haben Ihren Ursprung im ostasiatischen Raum. Sie wachsen dort auf nährstoff- und humusreichen, frischen bis feuchten Böden. Bereits seit dem 16. Jahrhundert werden sie in Europa kultiviert – zum Glück – denn ohne Sie wäre ein Bauerngarten nur halb so schön.

Ganz zurecht haben diese essbaren pflegeleichten Blütenwunder den Titel Staude des Jahres (2018) verdient.

Die Blüten der Taglilien bereichern von Juni bis August unseren Garten. Ihre elegante, schlichte Form zeiht garantiert alle Blicke auf sich. – Auch im Topf.

An unserer großen Auswahl zeigt sich, wie verschiedenartig die Sorten sein können. Von glattrandigen bis hin zu gekräuselten Blütenrändern, mit einer Farbpalette von reinweiß bis hin zum tiefen purpurviolett.

Neben unterschiedlichen Blütengrößen variieren auch die Gesamthöhen der Sorten. Dadurch ergeben sich viele Einsatzmöglichkeiten. Vom Hingucker in der Beetmitte bis zur Umrandung.

Sommerpracht im
Staudenbeet

Die Blüten der Taglilien bereichern von Juni bis August unseren Garten. Ihre elegante, schlichte Form zeiht garantiert alle Blicke auf sich. – Auch im Topf.

Form- und Farbvielfalt

An unserer großen Auswahl zeigt sich, wie verschiedenartig die Sorten sein können. Von glattrandigen bis hin zu gekräuselten Blütenrändern, mit einer Farbpalette von reinweiß bis hin zum tiefen purpurviolett.

... von Groß bis Klein

Neben unterschiedlichen Blütengrößen variieren auch die Gesamthöhen der Sorten. Dadurch ergeben sich viele Einsatzmöglichkeiten. Vom Hingucker in der Beetmitte bis zur Umrandung.

Robuste und pflegeleichte Leckerbissen

Wenige Handgriffe genügen, um mit diesen Pflanzen glücklich zu werden.

Wie schön! Dadurch haben wir viel mehr Zeit uns an ihnen zu erfreuen! Zum Beispiel durch die Verwendung der essbaren Blüten in einem farbenfrohen Sommer-Salat. Unser Sortenvielfalt ermöglicht auch anspruchsvollen Ästheten die perfekte Farb-Kombination zur kreieren.

Wie wäre es mit einem Kalt-Warm-Kontrast durch blaue Borretschblüten?

Botanischer NameSorte
HemerocallisAmerican Revolution
HemerocallisAnneliese Frevert
HemerocallisAten
HemerocallisBela Lugosi
HemerocallisBerlin Red Velvet
HemerocallisBertie Ferris
HemerocallisBumble Bee
HemerocallisBuried Treasure
HemerocallisCanadian Border Patrol
HemerocallisCatherine Woodberry
HemerocallisChicago Apache
HemerocallisChristmas Is
HemerocallisCorky
HemerocallisCream Drop
HemerocallisCrimson Pirate
HemerocallisCrystal Pinot
HemerocallisDad`s Best White
HemerocallisEarly Snow
HemerocallisEd Murray
HemerocallisFire and Fog
HemerocallisFrances Fay
HemerocallisFrans Hals
HemerocallisGreen Flutter
HemerocallisJoan Senior
HemerocallisKokeshi
HemerocallisLacy Doily
HemerocallisLittle Cadet
HemerocallisLittle Grapette
HemerocallisLittle Joy
HemerocallisLittle Lavender Lace
HemerocallisLuxury Lace
HemerocallisMadeline Nettles Eyes
HemerocallisMauna Loa
HemerocallisMini Pearl
HemerocallisMoonlit Masquerade
HemerocallisMoussaka
HemerocallisMuffin
HemerocallisNew Note
HemerocallisNight Beacon
HemerocallisNight Whispers
HemerocallisOlive Bailey Langdon
HemerocallisPenny`s Worth
HemerocallisPerlmutt
HemerocallisPetite Nobel
HemerocallisPfenningparade
HemerocallisPrinceton Silky
HemerocallisPurplelicious
HemerocallisRaspberry Candy
HemerocallisRose of Avalanche
HemerocallisRuby Wine
HemerocallisSatin Rose
HemerocallisSaucy Lady
HemerocallisSeal of Approval
HemerocallisShining Plumage
HemerocallisSiloam June Bug
HemerocallisSiloam Show Girl
HemerocallisSiloam Tinker Toy
HemerocallisSimmons Ouverture
HemerocallisSink into your Eyes
HemerocallisStella de Oro
HemerocallisStrawberry Candy
HemerocallisSweet Tanja
HemerocallisTailspin
HemerocallisWinnie The Pooh
HemerocallisYamashita
Hemerocallis citrina(Zitronengelbe Taglilie)
Hemerocallis dumortieri(Taglilie)
Hemerocallis flava (lilioasphod.)(Wiesen-Taglilie)
Hemerocallis fulva(Braunrote Taglilie)
Hemerocallis middendorffii(Wild-Taglilie)
Hemerocallis minor(Kleine Taglilie)
Hemerocallis thunbergii(Thunbergs-Taglilie)

Botanischer NameSorte
HemerocallisAmerican Revolution
HemerocallisAnneliese Frevert
HemerocallisAten
HemerocallisBela Lugosi
HemerocallisBerlin Red Velvet
HemerocallisBertie Ferris
HemerocallisBumble Bee
HemerocallisBuried Treasure
HemerocallisCanadian Border Patrol
HemerocallisCatherine Woodberry
HemerocallisChicago Apache
HemerocallisChristmas Is
HemerocallisCorky
HemerocallisCream Drop
HemerocallisCrimson Pirate
HemerocallisCrystal Pinot
HemerocallisDad`s Best White
HemerocallisEarly Snow
HemerocallisEd Murray
HemerocallisFire and Fog
HemerocallisFrances Fay
HemerocallisFrans Hals
HemerocallisGreen Flutter
HemerocallisJoan Senior
HemerocallisKokeshi
HemerocallisLacy Doily
HemerocallisLittle Cadet
HemerocallisLittle Grapette
HemerocallisLittle Joy
HemerocallisLittle Lavender Lace
HemerocallisLuxury Lace
HemerocallisMadeline Nettles Eyes
HemerocallisMauna Loa
HemerocallisMini Pearl
HemerocallisMoonlit Masquerade
HemerocallisMoussaka
HemerocallisMuffin
HemerocallisNew Note
HemerocallisNight Beacon
HemerocallisNight Whispers
HemerocallisOlive Bailey Langdon
HemerocallisPenny`s Worth
HemerocallisPerlmutt
HemerocallisPetite Nobel
HemerocallisPfenningparade
HemerocallisPrinceton Silky
HemerocallisPurplelicious
HemerocallisRaspberry Candy
HemerocallisRose of Avalanche
HemerocallisRuby Wine
HemerocallisSatin Rose
HemerocallisSaucy Lady
HemerocallisSeal of Approval
HemerocallisShining Plumage
HemerocallisSiloam June Bug
HemerocallisSiloam Show Girl
HemerocallisSiloam Tinker Toy
HemerocallisSimmons Ouverture
HemerocallisSink into your Eyes
HemerocallisStella de Oro
HemerocallisStrawberry Candy
HemerocallisSweet Tanja
HemerocallisTailspin
HemerocallisWinnie The Pooh
HemerocallisYamashita
Hemerocallis citrina(Zitronengelbe Taglilie)
Hemerocallis dumortieri(Taglilie)
Hemerocallis flava (lilioasphod.)(Wiesen-Taglilie)
Hemerocallis fulva(Braunrote Taglilie)
Hemerocallis middendorffii(Wild-Taglilie)
Hemerocallis minor(Kleine Taglilie)
Hemerocallis thunbergii(Thunbergs-Taglilie)

Die Pflanzen kommen mit vielen Standorten gut zurecht, sofern sie an zu trockenen Stellen regelmäßige Wassergaben erhalten – vor allem vor und während der Blüte. Gelegentliche Düngergabe, z.B. durch reifen Kompost oder Hornspäne im Frühjahr sind völlig ausreichend. Im Herbst ziehen die Stauden ein. Das welke Laub können Sie getrost als natürlichen Winterschutz liegen lassen und erst im Frühjahr entfernen. Sofern die essbaren Blüten nicht „geerntet“ wurden, dürfen Verblühte ausgebrochen werden. Dies spart der Staude Kraft. Große Pflanzenhorste teilt Gärtner im Frühjahr (April, Mai), um die Stauden vital und blühwillig zu erhalten.


Diese zeichnen sich durch eine „natürlich“ wirkende Blütenform aus, die in wiesenartigen Pflanzungen gut zur Geltung kommen. Zudem vertragen die Wildformen Böden mit höherer Feuchtigkeit am besten.
Hemerocallis citrina Zitronengelbe Taglilie
Hemerocallis dumortieri Taglilie
Hemerocallis flava (lilioasphod.) Wiesen-Taglilie
Hemerocallis fulva Braunrote Taglilie
Hemerocallis middendorffii Wild-Taglilie
Hemerocallis minor Kleine Taglilie
Hemerocallis thunbergii Thunbergs-Taglilie

Taglilien

Sortiert nach Wuchshöhe

Taglilien

Sortiert nach Blütenfarbe

Robuste und pflegeleichte Leckerbissen

Wenige Handgriffe genügen, um mit diesen Pflanzen glücklich zu werden.

Wie schön! Dadurch haben wir viel mehr Zeit uns an ihnen zu erfreuen! Zum Beispiel durch die Verwendung der essbaren Blüten in einem farbenfrohen Sommer-Salat. Unser Sortenvielfalt ermöglicht auch anspruchsvollen Ästheten die perfekte Farb-Kombination zur kreieren.

Wie wäre es mit einem Kalt-Warm-Kontrast durch blaue Borretschblüten?

 

Botanischer NameSorte
HemerocallisAmerican Revolution
HemerocallisAnneliese Frevert
HemerocallisAten
HemerocallisBela Lugosi
HemerocallisBerlin Red Velvet
HemerocallisBertie Ferris
HemerocallisBumble Bee
HemerocallisBuried Treasure
HemerocallisCanadian Border Patrol
HemerocallisCatherine Woodberry
HemerocallisChicago Apache
HemerocallisChristmas Is
HemerocallisCorky
HemerocallisCream Drop
HemerocallisCrimson Pirate
HemerocallisCrystal Pinot
HemerocallisDad`s Best White
HemerocallisEarly Snow
HemerocallisEd Murray
HemerocallisFire and Fog
HemerocallisFrances Fay
HemerocallisFrans Hals
HemerocallisGreen Flutter
HemerocallisJoan Senior
HemerocallisKokeshi
HemerocallisLacy Doily
HemerocallisLittle Cadet
HemerocallisLittle Grapette
HemerocallisLittle Joy
HemerocallisLittle Lavender Lace
HemerocallisLuxury Lace
HemerocallisMadeline Nettles Eyes
HemerocallisMauna Loa
HemerocallisMini Pearl
HemerocallisMoonlit Masquerade
HemerocallisMoussaka
HemerocallisMuffin
HemerocallisNew Note
HemerocallisNight Beacon
HemerocallisNight Whispers
HemerocallisOlive Bailey Langdon
HemerocallisPenny`s Worth
HemerocallisPerlmutt
HemerocallisPetite Nobel
HemerocallisPfenningparade
HemerocallisPrinceton Silky
HemerocallisPurplelicious
HemerocallisRaspberry Candy
HemerocallisRose of Avalanche
HemerocallisRuby Wine
HemerocallisSatin Rose
HemerocallisSaucy Lady
HemerocallisSeal of Approval
HemerocallisShining Plumage
HemerocallisSiloam June Bug
HemerocallisSiloam Show Girl
HemerocallisSiloam Tinker Toy
HemerocallisSimmons Ouverture
HemerocallisSink into your Eyes
HemerocallisStella de Oro
HemerocallisStrawberry Candy
HemerocallisSweet Tanja
HemerocallisTailspin
HemerocallisWinnie The Pooh
HemerocallisYamashita
Hemerocallis citrina(Zitronengelbe Taglilie)
Hemerocallis dumortieri(Taglilie)
Hemerocallis flava (lilioasphod.)(Wiesen-Taglilie)
Hemerocallis fulva(Braunrote Taglilie)
Hemerocallis middendorffii(Wild-Taglilie)
Hemerocallis minor(Kleine Taglilie)
Hemerocallis thunbergii(Thunbergs-Taglilie)

Die Pflanzen kommen mit vielen Standorten gut zurecht, sofern sie an zu trockenen Stellen regelmäßige Wassergaben erhalten – vor allem vor und während der Blüte. Gelegentliche Düngergabe, z.B. durch reifen Kompost oder Hornspäne im Frühjahr sind völlig ausreichend. Im Herbst ziehen die Stauden ein. Das welke Laub können Sie getrost als natürlichen Winterschutz liegen lassen und erst im Frühjahr entfernen. Sofern die essbaren Blüten nicht „geerntet“ wurden, dürfen Verblühte ausgebrochen werden. Dies spart der Staude Kraft. Große Pflanzenhorste teilt Gärtner im Frühjahr (April, Mai), um die Stauden vital und blühwillig zu erhalten.

Diese zeichnen sich durch eine „natürlich“ wirkende Blütenform aus, die in wiesenartigen Pflanzungen gut zur Geltung kommen. Zudem vertragen die Wildformen Böden mit höherer Feuchtigkeit am besten.

Hemerocallis citrina

Zitronengelbe Taglilie

Hemerocallis dumortieri

Taglilie

Hemerocallis flava (lilioasphod.)

Wiesen-Taglilie

Hemerocallis fulva

Braunrote Taglilie

Hemerocallis middendorffii

Wild-Taglilie

Hemerocallis minor

Kleine Taglilie

Hemerocallis thunbergii

Thunbergs-Taglilie

 

Taglilien

Nach Wuchshöhe (pdf)

Taglilien

Nach Blütenfarbe (pdf)

Die Pflanzen kommen mit vielen Standorten gut zurecht, sofern sie an zu trockenen Stellen regelmäßige Wassergaben erhalten – vor allem vor und während der Blüte.

Gelegentliche Düngergabe, z.B. durch reifen Kompost oder Hornspäne im Frühjahr sind völlig ausreichend.

Im Herbst ziehen die Stauden ein. Das welke Laub können Sie getrost als natürlichen Winterschutz liegen lassen und erst im Frühjahr entfernen. Sofern die essbaren Blüten nicht „geerntet“ wurden, dürfen Verblühte ausgebrochen werden. Dies spart der Staude Kraft.

Große Pflanzenhorste teilt Gärtner im Frühjahr (April, Mai), um die Stauden vital und blühwillig zu erhalten.

Diese zeichnen sich durch eine „natürlich“ wirkende Blütenform aus, die in wiesenartigen Pflanzungen gut zur Geltung kommen. Zudem vertragen die Wildformen Böden mit höherer Feuchtigkeit am besten.

Hemerocallis citrina

Zitronengelbe Taglilie

Hemerocallis dumortieri

Taglilie

Hemerocallis flava (lilioasphod.)

Wiesen-Taglilie

Hemerocallis fulva

Braunrote Taglilie

Hemerocallis middendorffii

Wild-Taglilie

Hemerocallis minor

Kleine Taglilie

Hemerocallis thunbergii

Thunbergs-Taglilie

https://www.staude-des-jahres.de/content/hemerocallis.php?subnav=2018

https://www.staude-des-jahres.de/download/Hemerocallis_Faltblatt_2018.pdf

 

Oder stöbern Sie gleich weiter

Hostas
Astern
Elfenblumen
Pfingstrosen
Phloxe
Storchschnabel
Stauden
Taglilien

Oder stöbern Sie gleich weiter

Hostas
Astern
Elfen-
blumen
Pfingst-
rosen
Phloxe
Storch-
schnabel
Stauden
Taglilien

Oder stöbern Sie gleich weiter

Hostas
Astern
Elfen-
blumen
Pfingst-
rosen
Phloxe
Storch-
schnabel
Stauden
Taglilien