Gehen Sie auf Entdeckungsreise

Schön, dass Sie durch unser Gartenreich spazieren möchten!

Hinter einer uralten, von knorrigem Efeu überwachsenen Natursteinmauer liegt es verborgen: 

Unser Gartenreich

Über der schmalen, niedrigen Gartenpforte zeugt ein Wappen von der langen Geschichte, die der ehemalige Lehenshof bereits hinter sich hat. Ein Ort, der einen sofort gefangen nimmt.
Hier lässt sich der Alltag vergessen und man wird entführt in eine andere Welt.
Fast verwunschen wirkt hier alles und es gibt überall etwas zu entdecken –
einfach ein Ort zum Verweilen…

Eingang

Die Baumkrone eines stattlichen Walnussbaums überspannt im Eingangsbereich den Hof, der von Stall, Scheune und unserem alten Hopfenhaus eingerahmt ist. Es scheint, als wäre die Zeit irgendwie stehengeblieben.  Wie viele Generationen haben hier wohl gelebt und gearbeitet?! Bis 1492 reicht die Chronik zurück.

Bereits hier gibt es viel zu entdecken! Zum Beispiel alte Gerätschaften. Und einige unserer schönsten Hosta-Sorten, die dort im Topf sozusagen Spalier stehen.

Eingang

Die Baumkrone eines stattlichen Walnussbaums überspannt im Eingangsbereich den Hof, der von Stall, Scheune und unserem alten Hopfenhaus eingerahmt ist. Es scheint, als wäre die Zeit irgendwie stehengeblieben.  Wie viele Generationen haben hier wohl gelebt und gearbeitet?! Bis 1492 reicht die Chronik zurück.

Bereits hier gibt es viel zu entdecken! Zum Beispiel alte Gerätschaften. Und einige unserer schönsten Hosta-Sorten, die dort im Topf sozusagen Spalier stehen.

Eingang

Die Baumkrone eines stattlichen Walnussbaums überspannt im Eingangsbereich den Hof, der von Stall, Scheune und unserem alten Hopfenhaus eingerahmt ist. Es scheint, als wäre die Zeit irgendwie stehengeblieben.  Wie viele Generationen haben hier wohl gelebt und gearbeitet?! Bis 1492 reicht die Chronik zurück.

Bereits hier gibt es viel zu entdecken! Zum Beispiel alte Gerätschaften. Und einige unserer schönsten Hosta-Sorten, die dort im Topf sozusagen Spalier stehen.

Zur Verkaufsfläche

Zwischen altem Hopfenhaus und rosenberankter Scheune schlängelt sich der Weg langsam hindurch.  Vorbei an einladenden Sitzgelegenheiteiten geht es leicht bergan. Akeleien tanzen mit ihren altmodischen Blütenröcken durch die Blumenbeete. Schmeichelnd streicht einem eine getigerte Katze um die Beine, die es zu streicheln gilt.

An der Scheunenecke angekommen, eröffnet sich dann das Herzstück der Gärtnerei: die unglaublich faszinierende Welt der Stauden liegt in ihrer überwältigenden Weite vor einem –  wer hätte das beim Betreten der Gärtnerei gedacht?!

Zur Verkaufsfläche

Zwischen altem Hopfenhaus und rosenberankter Scheune schlängelt sich der Weg langsam hindurch.  Vorbei an einladenden Sitzgelegenheiteiten geht es leicht bergan. Akeleien tanzen mit ihren altmodischen Blütenröcken durch die Blumenbeete. Schmeichelnd streicht einem eine getigerte Katze um die Beine, die es zu streicheln gilt.

An der Scheunenecke angekommen, eröffnet sich dann das Herzstück der Gärtnerei: die unglaublich faszinierende Welt der Stauden liegt in ihrer überwältigenden Weite vor einem –  wer hätte das beim Betreten der Gärtnerei gedacht?!

Zur Verkaufsfläche

Zwischen altem Hopfenhaus und rosenberankter Scheune schlängelt sich der Weg langsam hindurch.  Vorbei an einladenden Sitzgelegenheiteiten geht es leicht bergan. Akeleien tanzen mit ihren altmodischen Blütenröcken durch die Blumenbeete. Schmeichelnd streicht einem eine getigerte Katze um die Beine, die es zu streicheln gilt.

An der Scheunenecke angekommen, eröffnet sich dann das Herzstück der Gärtnerei: die unglaublich faszinierende Welt der Stauden liegt in ihrer überwältigenden Weite vor einem –  wer hätte das beim Betreten der Gärtnerei gedacht?!

Unsere Verkaufsflächen:
Das Sonnenreich

Das Sonnenreich besticht mit seinem unbeschreiblichen Duft- und Farbenreichtum und ist ein Fest für alle Sinne: Kräuterduft umschmeichelt die Nase, Gräser wogen sanft im Wind, bunte Blüten leuchten einem – zu jeder Jahreszeit aus einer anderen Ecke – entgegen. 

Zu den Sonnenanbetern zählen Sonnenhut und Rittersporn genauso wie Taglilien und Kugeldisteln, um nur einige wenige zu nennen.

Unser umfangreiches Sortiment ist nach den Lebensbereichen der jeweiligen Pflanzen sortiert. Das macht es besonders einfach, geeignete Pflanzen für eher trockene – oder auch feuchtere – Gartenplätze zu finden.

Viele (oft unbekannte) Schönheiten gilt es hier zu entdecken. Nehmen Sie sich daher unbedingt Zeit, die große Pflanzenvielfalt zu genießen!

Unsere Verkaufsflächen:
Das Sonnenreich

Das Sonnenreich besticht mit seinem unbeschreiblichen Duft- und Farbenreichtum und ist ein Fest für alle Sinne: Kräuterduft umschmeichelt die Nase, Gräser wogen sanft im Wind, bunte Blüten leuchten einem – zu jeder Jahreszeit aus einer anderen Ecke – entgegen. 

Zu den Sonnenanbetern zählen Sonnenhut und Rittersporn genauso wie Taglilien und Kugeldisteln, um nur einige wenige zu nennen.

Unser umfangreiches Sortiment ist nach den Lebensbereichen der jeweiligen Pflanzen sortiert. Das macht es besonders einfach, geeignete Pflanzen für eher trockene – oder auch feuchtere – Gartenplätze zu finden.

Viele (oft unbekannte) Schönheiten gilt es hier zu entdecken. Nehmen Sie sich daher unbedingt Zeit, die große Pflanzenvielfalt zu genießen!

Unsere Verkaufsflächen:
Das Sonnenreich

Das Sonnenreich besticht mit seinem unbeschreiblichen Duft- und Farbenreichtum und ist ein Fest für alle Sinne: Kräuterduft umschmeichelt die Nase, Gräser wogen sanft im Wind, bunte Blüten leuchten einem – zu jeder Jahreszeit aus einer anderen Ecke – entgegen. 

Zu den Sonnenanbetern zählen Sonnenhut und Rittersporn genauso wie Taglilien und Kugeldisteln, um nur einige wenige zu nennen.

Unser umfangreiches Sortiment ist nach den Lebensbereichen der jeweiligen Pflanzen sortiert. Das macht es besonders einfach, geeignete Pflanzen für eher trockene – oder auch feuchtere – Gartenplätze zu finden.

Viele (oft unbekannte) Schönheiten gilt es hier zu entdecken. Nehmen Sie sich daher unbedingt Zeit, die große Pflanzenvielfalt zu genießen!

Unsere Verkaufsflächen:
Das Schattenreich

An diesem Ort halten sich all unsere „vornehmen“ Pflanzen auf, denen die pralle Sonne eher unangenehm ist.

Dazu gehören Farne, Gehölz- und Gehölzrandstauden (z.B. Elfenblumen, Anemonen oder Silberkerzen).

Alle Hosta (Funkien)-Liebhaber werden in unserem Schattenreich bei ca. 350 Sorten sicher fündig.

Und:
Man munkelt, dass sich zwischen den Stauden hier auch so manche Elfe versteckt…

Unsere Verkaufsflächen:
Das Schattenreich

An diesem Ort halten sich all unsere „vornehmen“ Pflanzen auf, denen die pralle Sonne eher unangenehm ist.

Dazu gehören Farne, Gehölz- und Gehölzrandstauden (z.B. Elfenblumen, Anemonen oder Silberkerzen).

Alle Hosta (Funkien)Liebhaber werden in unserem Schattenreich bei ca. 350 Sorten sicher fündig.

Und:
Man munkelt, dass sich zwischen den Stauden hier auch so manche Elfe versteckt…

Unsere Verkaufsflächen:
Das Schattenreich

An diesem Ort halten sich all unsere „vornehmen“ Pflanzen auf, denen die pralle Sonne eher unangenehm ist.

Dazu gehören Farne, Gehölz- und Gehölzrandstauden (z.B. Elfenblumen, Anemonen oder Silberkerzen).

Alle Hosta (Funkien)-Liebhaber werden in unserem Schattenreich bei ca. 350 Sorten sicher fündig.

Und:
Man munkelt, dass sich zwischen den Stauden hier auch so manche Elfe versteckt…

Dufthügel und Schaubeete

Unsere Schaubeete gleichen impressionistischen, bunten Gemälden:
Jedes für sich ein kleines Kunstwerk, das sich jahreszeitlich bedingt beständig verändert. Einige angelegt unter den alten Obstbäumen, andere an  Wänden oder Hängen. Und alle belebt von Farbe und Bewegung. Hier flattert, summt und brummt es!

An unserem Dufthügel beispielweise wird man aber nicht nur von Schmetterlingen und Bienen empfangen, auch Eidechsen verstecken sich dort. Mit etwas Glück lässt sich hier auch schon einmal ein Feuersalamander oder eine Ringelnatter entdecken…

Beinahe geheimnisvoll wirkt dagegen der Bereich entlang unseres Baches: Sonnenstrahlen im Unterholz. Bemooste Steine. Das Wasser plätschert leise vor sich hin… Wohltuend kühl ist es hier im Sommer. Ein Ort zum Tagträumen!

Dufthügel und Schaubeete

Unsere Schaubeete gleichen impressionistischen, bunten Gemälden:
Jedes für sich ein kleines Kunstwerk, das sich jahreszeitlich bedingt beständig verändert. Einige angelegt unter den alten Obstbäumen, andere an  Wänden oder Hängen. Und alle belebt von Farbe und Bewegung. Hier flattert, summt und brummt es!

An unserem Dufthügel beispielweise wird man aber nicht nur von Schmetterlingen und Bienen empfangen, auch Eidechsen verstecken sich dort. Mit etwas Glück lässt sich hier auch schon einmal ein Feuersalamander oder eine Ringelnatter entdecken…

Beinahe geheimnisvoll wirkt dagegen der Bereich entlang unseres Baches: Sonnenstrahlen im Unterholz. Bemooste Steine. Das Wasser plätschert leise vor sich hin… Wohltuend kühl ist es hier im Sommer. Ein Ort zum Tagträumen!

Dufthügel und Schaubeete

Unsere Schaubeete gleichen impressionistischen, bunten Gemälden:
Jedes für sich ein kleines Kunstwerk, das sich jahreszeitlich bedingt beständig verändert. Einige angelegt unter den alten Obstbäumen, andere an  Wänden oder Hängen. Und alle belebt von Farbe und Bewegung. Hier flattert, summt und brummt es!

An unserem Dufthügel beispielweise wird man aber nicht nur von Schmetterlingen und Bienen empfangen, auch Eidechsen verstecken sich dort. Mit etwas Glück lässt sich hier auch schon einmal ein Feuersalamander oder eine Ringelnatter entdecken…

Beinahe geheimnisvoll wirkt dagegen der Bereich entlang unseres Baches: Sonnenstrahlen im Unterholz. Bemooste Steine. Das Wasser plätschert leise vor sich hin… Wohltuend kühl ist es hier im Sommer. Ein Ort zum Tagträumen!

Unser Zirkuswagen

Ein Kindheitstraum wurde Wirklichkeit:
Wir konnten einen alten Zirkuswagen für unser Gartenreich erstehen!

Bei einem Hoffest der Solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi) aus Vorderhaslach haben wir ihn ergattert.

Neben aufwändigen Reparaturen (die noch andauern) bestand mitunter die größte Hürde darin, den Wagen an seinen heutigen Platz zu stellen. Wirkliche Millimeter-Arbeit war es, ihn den kurvigen Weg zwischen uneren Gebäuden hindurchzubugsieren! Heutzutage wären dabei einige Pflanzen unter die Räder gekommen…

Doch all die Aufregung hat sich gelohnt! Seitdem steht der Zirkuswagen an seinem heutigen Platz und beobachtet mit ruhiger Gelassenheit das bunte Geschehen in der Gärtnerei. Hier kann man einfach wunderbar sitzen und die Seele baumeln lassen…

Unser Zirkuswagen

Ein Kindheitstraum wurde Wirklichkeit:
Wir konnten einen alten Zirkuswagen für unser Gartenreich erstehen!

Bei einem Hoffest der Solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi) aus Vorderhaslach haben wir ihn ergattert.

Neben aufwändigen Reparaturen (die noch andauern) bestand mitunter die größte Hürde darin, den Wagen an seinen heutigen Platz zu stellen. Wirkliche Millimeter-Arbeit war es, ihn den kurvigen Weg zwischen uneren Gebäuden hindurchzubugsieren! Heutzutage wären dabei einige Pflanzen unter die Räder gekommen…

Doch all die Aufregung hat sich gelohnt! Seitdem steht der Zirkuswagen an seinem heutigen Platz und beobachtet mit ruhiger Gelassenheit das bunte Geschehen in der Gärtnerei. Hier kann man einfach wunderbar sitzen und die Seele baumeln lassen…

Unser Zirkuswagen

Ein Kindheitstraum wurde Wirklichkeit:
Wir konnten einen alten Zirkuswagen für unser Gartenreich erstehen!

Bei einem Hoffest der Solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi) aus Vorderhaslach haben wir ihn ergattert.

Neben aufwändigen Reparaturen (die noch andauern) bestand mitunter die größte Hürde darin, den Wagen an seinen heutigen Platz zu stellen. Wirkliche Millimeter-Arbeit war es, ihn den kurvigen Weg zwischen uneren Gebäuden hindurchzubugsieren! Heutzutage wären dabei einige Pflanzen unter die Räder gekommen…

Doch all die Aufregung hat sich gelohnt! Seitdem steht der Zirkuswagen an seinem heutigen Platz und beobachtet mit ruhiger Gelassenheit das bunte Geschehen in der Gärtnerei. Hier kann man einfach wunderbar sitzen und die Seele baumeln lassen…

Wasserpflanzen-Reich

Poseidons Reich im Miniatur-Format: In antiken Zinkwannen, Emaille-Schüsseln und Töpfen sind unsere Wasserpflanzen zuhause.

Wasser ist einfach immer faszinierend und belebend und darf deshalb in keinem Garten fehlen! Denn nirgends kann man der Seele besser Raum geben als im und am Wasser. 

Dabei ist es ganz egal, ob Sie einen Mini-, Zier- oder Schwimmteich oder ein Holzfaß bepflanzen wollen: Sie tun damit nicht nur sich, sondern auch der heimischen Tierwelt einen großen Gefallen.

Wasser ist schließlich immer ein Lebenselixier!

Wasserpflanzen-Reich

Poseidons Reich im Miniatur-Format: In antiken Zinkwannen, Emaille-Schüsseln und Töpfen sind unsere Wasserpflanzen zuhause.

Wasser ist einfach immer faszinierend und belebend und darf deshalb in keinem Garten fehlen! Denn nirgends kann man der Seele besser Raum geben als im und am Wasser. 

Dabei ist es ganz egal, ob Sie einen Mini-, Zier- oder Schwimmteich oder ein Holzfaß bepflanzen wollen: Sie tun damit nicht nur sich, sondern auch der heimischen Tierwelt einen großen Gefallen.

Wasser ist schließlich immer ein Lebenselixier!

Wasserpflanzen-Reich

Poseidons Reich im Miniatur-Format: In antiken Zinkwannen, Emaille-Schüsseln und Töpfen sind unsere Wasserpflanzen zuhause.

Wasser ist einfach immer faszinierend und belebend und darf deshalb in keinem Garten fehlen! Denn nirgends kann man der Seele besser Raum geben als im und am Wasser. 

Dabei ist es ganz egal, ob Sie einen Mini-, Zier- oder Schwimmteich oder ein Holzfaß bepflanzen wollen: Sie tun damit nicht nur sich, sondern auch der heimischen Tierwelt einen großen Gefallen.

Wasser ist schließlich immer ein Lebenselixier!

Saisonale Blütenhöhepunkte

Vor unserer Scheune blüht es unentwegt – und das zu jeder Jahreszeit, in den verschiedensten Farben. Wir rücken hier die Pflanzen in den Vordergrund, die gerade besonders schön sind und die sonst in der Fülle unseres Bestandes ganz einfach nicht so wahrgenommen werden würden.

Außerdem erwartet Sie neben Gehölzen und Beerensträuchern dort unter anderem unsere große Pfingstrosenauswahl.

Lassen Sie sich von diesen prachtvollen Schönheiten verzaubern und entdecken Sie hier immer wieder Neues!

Saisonale Blütenhöhepunkte

Vor unserer Scheune blüht es unentwegt – und das zu jeder Jahreszeit, in den verschiedensten Farben. Wir rücken hier die Pflanzen in den Vordergrund, die gerade besonders schön sind und die sonst in der Fülle unseres Bestandes ganz einfach nicht so wahrgenommen werden würden.

Außerdem erwartet Sie neben Gehölzen und Beerensträuchern dort unter anderem unsere große Pfingstrosenauswahl.

Lassen Sie sich von diesen prachtvollen Schönheiten verzaubern und entdecken Sie hier immer wieder Neues!

Saisonale Blütenhöhepunkte

Vor unserer Scheune blüht es unentwegt – und das zu jeder Jahreszeit, in den verschiedensten Farben. Wir rücken hier die Pflanzen in den Vordergrund, die gerade besonders schön sind und die sonst in der Fülle unseres Bestandes ganz einfach nicht so wahrgenommen werden würden.

Außerdem erwartet Sie neben Gehölzen und Beerensträuchern dort unter anderem unsere große Pfingstrosenauswahl.

Lassen Sie sich von diesen prachtvollen Schönheiten verzaubern und entdecken Sie hier immer wieder Neues!

Scheune

An unserer Scheune kommt ganz sicher niemand vorbei: Befindet sich doch darin die Kasse…

Außerdem aber auch Erde, Dünger und Werkzeuge und nicht zuletzt jede Menge Schönes und Antikes.

Vielleicht geben Sie ja (so wie wir) alten Dingen eine zweite Chance?! Vieles hier lässt sich übrigens wunderbar zweckentfremden – zum Beispiel als Pflanzgefäß oder Blumenvase.

Probieren Sie es aus, jeder ist zum Stöbern eingeladen!

Scheune

An unserer Scheune kommt ganz sicher niemand vorbei: Befindet sich doch darin die Kasse…

Außerdem aber auch Erde, Dünger und Werkzeuge und nicht zuletzt jede Menge Schönes und Antikes.

Vielleicht geben Sie ja (so wie wir) alten Dingen eine zweite Chance?! Vieles hier lässt sich übrigens wunderbar zweckentfremden – zum Beispiel als Pflanzgefäß oder Blumenvase.

Probieren Sie es aus, jeder ist zum Stöbern eingeladen!

Scheune

An unserer Scheune kommt ganz sicher niemand vorbei: Befindet sich doch darin die Kasse…

Außerdem aber auch Erde, Dünger und Werkzeuge und nicht zuletzt jede Menge Schönes und Antikes.

Vielleicht geben Sie ja (so wie wir) alten Dingen eine zweite Chance?! Vieles hier lässt sich übrigens wunderbar zweckentfremden – zum Beispiel als Pflanzgefäß oder Blumenvase.

Probieren Sie es aus, jeder ist zum Stöbern eingeladen!

Wir freuen uns auf Sie!

Der Besuch unserer Gärtnerei lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Freuen Sie sich aufs Land (er-) leben und genießen Sie die unverwechselbare Atmosphäre in historischer Umgebung. Mit viel Liebe zum Detail und den Köpfen voller Ideen, die es umzusetzen gilt, leben wir hier unseren Traum und möchten andere daran teilhaben lassen.

Impressionen

Lassen Sie sich von kleinen Details verzaubern

Bis bald bei uns im Gartenreich !